• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion



Amtsgericht Backnang
Stiftshof 11
71522 Backnang
E-Mail: poststelle@agbacknang.justiz.bwl.de
(Post- und E-Mailanschrift für beide Gebäude)

Nachlass- und Betreuungsgericht
Hausanschrift: Sulzbacher Str. 29
Telefon - Zentrale: 07191/9578-0
Fax-Nummer: 07191/9578-19 und -22

Übrige Abteilungen
Hausanschrift: Stiftshof 11
Telefon - Zentrale: 07191/12-400
Fax-Nummer: 07191/12-430 und -480



Für das Amtsgericht Backnang bestehen die untenstehenden Zutrittsbeschränkungen.

Wir bitten Sie daher, Anträge (auch für Beratungshilfe) grundsätzlich schriftlich einzureichen. Amtliche Vordrucke und Ausfüllhinweise zur Antragstellung finden Sie auf dieser Homepage und im Eingangsbereich des Gerichts.

Telefonzeiten und telefonische Terminsvereinbarung:

Nachlass- und Betreuungsgericht: täglich zwischen 09:00 Uhr und 11:30 Uhr

übrige Abteilungen des Amtsgerichts: Montag bis Donnerstag zwischen 09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:30 Uhr - 15:30 Uhr sowie Freitag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr



Sie wurden zu einem Gerichtstermin geladen oder beabsichtigen aus sonstigen Gründen, das Amtsgericht Backnang aufzusuchen.

Das Amtsgericht Backnang hat als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie Infektionsschutzmaßnahmen ergriffen.
Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise:

1. Abstands-, Masken- und Hygieneempfehlung

Die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen, eine ausreichende Hygiene, das Tragen einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) und das regelmäßige Belüften von Räumen, die nicht über die Frischluftanlage versorgt werden, werden im Gerichtsgebäude allen Personen empfohlen. Der Aufenthalt im Gerichtsgebäude soll so kurz wie möglich gehalten werden. Das Gerichtsgebäude soll erst kurz vor dem Termin betreten werden.

2. Zusätzliche Zutrittsbeschränkungen

Nach der Hausverfügung des Amtsgerichts Backnang dürfen Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet sind oder die nach der Coronavirus-Einreiseverordnung des Bundes zur Absonderung verpflichtet sind, das Amtsgericht Backnang nur betreten, sofern sie durchgehend eine medizinische Maske oder eine Atemschutzmaske tragen. Der obengenannte Abstand ist einzuhalten.

Die während der Gerichtsverhandlung geltenden Regelungen treffen die Vorsitzenden.

Grundsätzlich sind Sie verpflichtet, Ihrer Ladung nachzukommen.

Eine etwaige Verhinderung müssen Sie dem Gericht rechtzeitig anzeigen und die Gründe dafür ggf. nachweisen.




Wichtige Hinweise:

Notariats- und Grundbuchreform zum 1. Januar 2018:

Zum 31.12.2017 wurden im Zuge der Notariatsreform alle staatlichen Notariate in Baden-Württemberg aufgelöst!

Für die Grundbuchangelegenheiten im Amtsgerichtsbezirk Backnang ist zentral das Grundbuchamt beim Amtsgericht Waiblingen zuständig.

Ihre zukünftigen Ansprechspartner für laufende und neue Verfahren und weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.notariatsreform.de

   


Aus technischen und rechtlichen Gründen ist es nicht möglich, beim Amtsgericht per E-Mail Klage zu erheben, Anträge zu stellen, Rechtsmittel einzulegen oder sonstige Prozesserklärungen abzugeben. Derartige Prozesshandlungen können nur schriftlich, per Telefax oder zur Niederschrift vor dem Urkundsbeamten der Geschäftsstelle vorgenommen werden.



 

Wichtige Information betreffend das Vereinsregister 

Die Zentralisierung des Vereinsregisters zum Amtsgericht Stuttgart und die Umstellung auf den elektronischen Registerbetrieb erfolgte im Oktober 2014.

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

Fußleiste